Ein Überblick über die gesetzlich verpflichtende Radonmessung in Radonvorsorgegebieten


In Radonvorsorgegebieten müssen Arbeitgeber Radon messen. Das Bundesamt für Strahlenschutz hat einen kurzen Überblick zu den wichtigsten Eckdaten veröffentlicht. Erfahren Sie mehr zum zeitlichen Ablauf und den gesetzlichen Pflichten in diesem Video.



Sie sind Arbeitgeber in einem Radonvorsorgegebiet?

Wir unterstützen Sie fachkompetent, umfassend und zuverlässig.

Information zu Ihren
gesetzlichen Pflichten

Individuelle Beratung
und Schulung

Gesetzeskonforme und
rechtssichere Messmittel

Analyse der Messergebnisse

Informieren Sie sich zu unserem Angebot "Arbeitsplatzmessungen in Radonvorsorgegebieten" und lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen:



Anerkannt.
Rechtsicher.
Gesetzeskonform.


Unser vom Bundesamt für Strahlenschutz zugelassenes PRD Radon Exposimeter für Ihre Radonpflichtmessung an Arbeitsplätzen in Radonvorsorgegebieten.
Anerkanntes Messmittel PRD Radon Exposimeter
2021-09-25 10:43:00

In der  Donau-Zeitung , der  Augsburger Allgemeinen  und der  Welt  wurde kürzlich ein Bericht über die Gefahren von  Radon  veröffentlicht.  Radon  ist ein radioaktives Gas, das aus dem Boden...


25.05.2024

Sachsen: Extrem hohe Radonwerte In Sachsen besteht Krebsgefahr durch erhöhte Radonkonzentrationen in Hunderten von öffentlichen Gebäuden. Das farb- und geruchlose Gas kann


12.09.2023

ORF Doku: Lebensluft - Wie uns die eigenen vier Wände krank machen Link zur Doku: https://radontec.de/radon-ein-radioaktives-gas-doku-des-orf "Radon - ein unsichtbares Risiko in unseren Häusern" In...


12.09.2023

Schweiz: Fristen für Radonsanierungen verkürzt Die Fristen für Radonsanierungen in Schulen wurden vom Bund deutlich verkürzt. An vielen Standorten in der Schweiz ist die Einhaltung der neuen


12.09.2023
Anmelden für registrierte Kunden
Passwort vergessen
Neu hier? Jetzt registrieren!