mehr Details zeigen
HF | Gigahertz-Solutions | HF38B Hochfrequenz (800 MHz - 2,7/3,3 GHz) Elektrosmog Messgerät

HF | Gigahertz-Solutions | HF38B Hochfrequenz (800 MHz - 2,7/3,3 GHz) Elektrosmog Messgerät

Artikelnummer: 530-030
GTIN: 4039009530030
Kategorie: Elektro-Smog
  • Frequenzbereich: 800 MHz - 2,7 GHz (3,3 GHz mit erhöhter Toleranz)
  • Tonsignal (Geigerzähler-Effekt)
  • optimierte LogPer-Antenne

 

  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage (Ausland)
499,50 €
inkl. 19% USt. , kostenlose Lieferung
  • Frequenzbereich: 800 MHz - 2,7 GHz (3,3 GHz mit erhöhter Toleranz)
  • Tonsignal (Geigerzähler-Effekt)
  • optimierte LogPer-Antenne

 

Beschreibung

Elektrosmog Messen mit dem Hochfrequenz-Analyser HF38B

Die Elektrosmog-Messwerte werden vom Messgerät HF38B zuverlässig und direkt in den Einheiten der baubiologischen Vorsorgewerte auf dem LCD-Display dargestellt. Das feldstärken-proportionale Tonsignal (Geigerzähler-Effekt) ermöglicht das mühelose Aufspüren von Bereichen mit erhöhter Elektrosmog-Belastung. Die Anzeige kann Werte von 0,01 µW/m² - 19,99 mW/m² darstellen. Dank der optimierten Peilcharakteristik der LogPer-Antenne ist dieses Gerät einfach zu bedienen und sowohl bei technischen Laien als auch bei Ärzten, Heilpraktikern und Baubiologen äußerst beliebt. Der Messbereich des HF38B umfasst beispielsweise den gepulsten GSM-Mobilfunk von D1, D2 und E-Plus, UMTS, DECT Schnurlostelefone, LTE, WLAN, Bluetooth, Flughafenradar sowie die Strahlung von Mikrowellenherden. Das Elektrosmog-Messgerät HF38B enthält etliche Patente und hat sich tausendfach in der Praxis bewährt.


Umfasst alle Funktionen des HF35C (und mehrere Profi-Funktionen):

  • Optimierte LogPer-Antenne mit erhöhter Genauigkeit
  • Empfindlichkeit 10-fach erhöht: Displayauflösung 0,01 µW/m²
  • Messbereich 10-fach erhöht: max. 19,99 mW/m²
  • Spürbar vereinfachte Messung durch die Funktion "Spitzenwert Halten"

Elektrosmog Messgerät HF38B (Gigahertz-Solutions)

  • Zur Feststellung der Belastungssituation sowie zur Bestimmung geeigneter Sanierungsmaßnahmen (und die anschließende Wirksamkeits-Kontrolle)
  • Große LCD-Anzeige, Einheiten: µW/m²
  • Kompensierte Antennenkurve, steilflankiger Hochpassfilter (800 MHz) zur Unterdrückung von Strahlungsquellen in den angrenzenden Frequenzbereichen
  • Strahlungsproportionales Tonsignal zuschaltbar (Geigerzähler-Effekt)
  • Die dargestellten Einheiten entsprechen denen der baubiologischen Richtwerte
  • Anzeige von 0,01 µW/m² bis 19,99 mW/m²
  • Wichtige Schaltungselemente sind doppelt vorhanden und justieren sich eigenständig – während das eine aktiv ist, sorgt das andere für einen Abgleich des Nullpunkts
  • Die Auto-Power-Off-Funktion schont die Batterie (durchschnittliche Betriebsdauer: 10-12 Stunden)
  • Aufsetzbare LogPer-Antenne erleichtert die Ortung der Strahlenquelle

Lieferumfang: Elektrosmog Messgerät HF38B, aufsteckbare LogPer-Antenne inkl. Antennenkabel, 9-Volt-Batterie, Bedienungsanleitung (mit Hintergrundinformationen)

Stromversorgung: Batterie
Anzeige: Kleines Display
Kategorie: Elektrosmog
Hochfrequenz: 800 MHz - LTE 800 / GSM 900
Hoch-Frequenzbereich: 800 MHz - 2,7 GHz

Gigahertz-Solutions | HF38B Handbuch DE

Gigahertz-Solutions | HF38B Handbuch EN

Passwort vergessen