News

23 Feb
Radioaktives Jod unbekannter HerkunftAm 22.02.2017 meldeten verschiedene Zeitungen erhöhte Messwerte des Radionuklids Jod-131, das in weiten Teilen Europas gemessen wurde. Auch in einer
Einträge gesamt: 1

Verpassen Sie keine Sonderaktionen mehr!

Sie erhalten spannende Informationen, Tipps und Tricks zum Thema Radon, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren. Bleiben Sie up-to-date!