Radon Exhalation aus Baumaterial

Ungewöhnliche Radonwerte kamen zum Vorschein, nachdem wir eine Unterbodenabsaugung im Keller eines Münchner Kunden einbauten.  

  • Der Kunde hatte im Keller ca. 2500 Bq/m3, im EG Werte von ca. 800 Bq/m³ und im OG noch Werte von ca. 450 Bq/m³.
  • Nach der Installation der Unterbodenabsaugung sanken die Werte im Keller unter 150 Bq/m³.
  • Die Werte im EG sind zwar ebenso gesunken, blieben aber im Mittel höher als im Keller. 
  • Im EG waren weiterhin Werte um ca. 250 Bq/m³, ebenso im OG.    

Um dieser Ursache auf den Grund zu gehen, wurde der Fehlboden (Holz-Zwischendecken aus der Nachkriegszeit befüllt mit Bauschutt, Schlacken etc.) in der Küche untersucht. Dabei konnten leicht erhöhte Werte der Schüttung festgestellt werden. Bei der Messung mit dem AlphaSniffer war deutlich zu sehen, dass sich der Radongaswert erhöhte, sobald der Sniffer in die Zimmer-Zwischendecke eingeführt wurde.    

Radon Experte Martin Waltl im Einsatz mit dem AlpahSniffer

Hier ist der direkte Produktlink zum Alphasniffer!

Um den Sachverhalt nochmals zu überprüfen, haben wir Material aus der Schüttung mitgenommen, um eine Untersuchung in unserer Radonkammer durchzuführen. Auf dem nachfolgenden Bild sehen Sie, wie die Radonkonzentration bei diesem Test permanent anstieg.   

Radon in Baustoffen

Fazit:

Die hohe Radonbelastung, die über den Keller ins Gebäude eingedrungen ist, konnte erfolgreich durch die Installation der Unterbodenabsaugung reduziert werden, doch die Fehlböden im EG und OG stellten eine weitere Radonquelle dar, da sie mit einer Schüttung befüllt sind, die Radon exaltiert - also kontinuierlich Radon an die Raumluft abgibt. 

Dieses Phänomen ist vor allem bei älteren Häusern zu beobachten, in welche die oben beschriebenen Fehlböden als Holz-Zwischendecken eingebaut wurden.    

Zu Ihrer Sicherheit gilt: Nur Messung bringt Gewissheit!     

Radon Exhalation aus Baumaterial

Sie haben Fragen zum Thema Radonschutz oder ein Anliegen? 

Wir von RadonTec GmbH nicht nur Hersteller sondern auch Lösungsanbieter. 

Aufgrund unser langjährigen Erfahrung im Radonschutz, modernster Technik und speziell ausgebildeten Fach-Ingenieuren können wir Ihnen eine Radon-Beratung getreu unsere Motto „Radonlösungen von Morgen, heute schon nutzen“ in allen Arbeits- und Lebensbereichen anbieten.  In einem gemeinsamen Gespräch klären wir zusammen Ihr Anliegen, Ihre Ziele, Wünsche oder auch Sorgen ab. 

Danach analysieren wir gemeinsam Ihre Situation und arbeiten für Sie entsprechende Lösungen und Vorschläge aus. Gerne bieten wir Ihnen entsprechende Schulungen oder Seminare an. 

Fragen Sie uns einfach!


Phone                      E-Mail     

09076-919 9835                                 info@radonshop.com

2022-05-04 07:44:00

Durch den erneuten Beschuss des größten europäischen Kernkraftwerkes Saporischschja - welches seit dem Frühjahr von russischen Truppen besetzt ist, wächst die Gefahr eines Austritts radioaktiver...


29.08.2022

Mit einer neuen Initiative soll das Bewusstsein bei den Bürgerinnen und Bürgern Sachsen-Anhalts für das krebserregende, natürlich vorkommende radioaktive Edelgas Radon geweckt werden. Das...


22.08.2022

Das Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz (TLUBN) kündigt an, dass ab September diesen Jahres umfangreiche Radon-Bodenmessungen in Thüringen beginnen, um dem krebserregenden radioaktiven...


16.08.2022

Im MZ Beitrag vom 10.05.2022 werden unsere RadonTec Exposimeter zur Langzeitradonmessung empfohlen. Die MZ berichtet, dass die Einheitsgemeinde Stadt Arnstein, Anfang 2021 eine der ersten Kommunen...


15.05.2022
Passwort vergessen