Radoneintrittsstellen aufspüren: Ab jetzt mit unserem AlphaSniffer

23.03.2020 13:32
RadonTec AlphaSniffer

Radon-Sniffing schnell und leicht mit dem AlphaSniffer

Wir freuen uns in diesen Frühling mit einer besonderen Erweiterung unseres Produktportfolios zu starten: Der RadonTec AlphaSniffer. Mit diesem Radon-Sniffing Gerät können unsere Kunden nun kinderleicht und blitzschnell die Radoneintrittspfade in Gebäuden lokalisieren und somit grundlegende Erkenntnisse für weitere Sanierungsarbeiten zusammentragen. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen den AlphaSniffer und seine technischen Vorzüge vorstellen.

Wo findet der AlphaSniffer Anwendung?

Radon-Sniffer, wie der AlphaSniffer, werden meist von Experten bei der Gebäudediagnose eingesetzt. Diese findet vor Sanierungsarbeiten statt und liefert wichtige Aufschlüsse für weitere Maßnahmen und deren Umfang. Dabei werden die Stellen im Gebäude lokalisiert, aus denen das Radon in die Räume dringt. Diese unterscheiden sich selbstverständlich von Haus zu Haus  (beispielsweise Steckdosen, Risse oder Rohre) und müssen individuell aufgespürt werden.

Blitzschnell, genau und robust

Unser AlphaSniffer zeichnet sich besonders durch seine schnelle Reaktionszeit aus: Bereits nach 15 Sekunden ausgegebene Werte zeigen dem Nutzer deutlich und nahezu augenblicklich die Austrittsstellen des Edelgases an. Eine akkurate Quantifizierung von Radonaufkommen ist bereits nach 5 Minuten möglich, dabei werden auch die Folgeprodukte von Radon erfasst. Die Empfindlichkeit für die Detektion der Zerfälle ist dabei extrem hoch. Unser Radon-Sniffer punktet außerdem durch sein robustes Gehäuse sowie Innenleben und ist dadurch ein zuverlässiger und langlebiger Begleiter bei der Gebäudediagnose. Für eine sichere Aufbewahrung Ihres AlphaSniffers sorgt der passende Schutzkoffer, der bei einer Bestellung mitgeliefert wird.

Einfache Bedienung

Ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit wird durch den großen OLED-Display erreicht, auf dem die Messwerte des AlphaSniffers schnell und bequem abgelesen werden können. Die Bedienung unseres Radon-Sniffers ist durch eine Ein-Knopf-Steuerung stark vereinfacht. Dadurch kann sich der Nutzer des Gerätes voll und ganz auf die Eintrittsstellen konzentrieren und ist nicht durch eine komplexe Handhabung abgelenkt.

Digitale Echtzeitüberwachung

In der heutigen digitalen Welt ist eine Anbindung an das Smartphone nahezu ein Muss. Selbstverständlich erfüllt auch unser AlphaSniffer diese Anforderung und lässt sich während der Messung unkompliziert über Bluetooth low energy und der App „Radon Sniffer“ (für iOS und Apple verfügbar) mit dem Smartphone verbinden.

Datenansicht App "Radon Sniffer" für AlphaSniffer


Datenansicht App "Radon Sniffer" für AlphaSniffer

Der AlphaSniffer im Detail


Verwendung
Radonsanierung
Detektor
Silicon Photomultiplier (SiPM) Technology
Größe
11,5 x 8,5 x 11 cm (4,5 x 3,33 x 4,33 inch)
Gewicht
510 Gramm
Display
3,2cm x 1,8cm OLED
Stromversorgung
3,7 V intern wiederauflatbar 4,400mAh Li-Ion Akkusatz; 19 bis 20 Stunden Betriebszeit
Aufladegerät
5V, 400mA; 16 Stunden Ladezeit
Luftpumpe
ca. 500 mL/min
Empfindlichkeit
Szintillationszelle: 1 count pro Minute (CPM) = 28 Bq/m3 (= 0,75 pCi/L)
Untere Erkennungsgrenze
37 Bq/m3 (1 pCi/L) [Wenn das Gerät im Sniff-Modus 30 Minuten läuft]
Antwortzeit
15 Sekunden
Erholzeit
Erholt sich von einer hohen Radonaufnahme mit bis zu 5% Spitzenwerten in 5 Minuten
Volumen Szintillationszelle
0,30 l


Sie haben noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns persönlich per Telefon oder auch sehr gerne via E-Mail.

Address

Hauptstraße 5
D-89426 Wittislingen

Phone

(+49) 9076-919 9835


Mehr von uns? Hier finden Sie uns außerdem


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verpassen Sie keine Sonderaktionen mehr!

Sie erhalten spannende Informationen, Tipps und Tricks zum Thema Radon, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren. Bleiben Sie up-to-date!