Radonmessung in Schulen und Kindergärten - Schopfheim macht den Anfang

02.07.2020 09:10

Radonmessung in Schulen und Kindergärten - Schopfheim macht den Anfang

Radonmessung in Schopfheim

Eine Belastung mit Radon ist nach dem Tabakrauchen die zweithäufigste Ursache für die tödliche Erkrankung Lungenkrebs. Die Höhe der individuellen Radonkonzentration im Gebäude sollte deshalb durch eine Messung überprüft werden. In Schopfheim geht man dabei mit gutem Beispiel voran, und führt bereits erste Messungen durch. In der Stadt in Baden-Württemberg wurden im Februar in Kindergarten, Turnhalle und Schule 14 Tage Messungen durch einen Experten durchgeführt, die erste Resultate im Rahmen einer Kurzzeitmessung lieferten.

Weitere Messungen in Schopfheim sind geplant

Die Stadt möchte jedoch noch einen Schritt weitergehen, denn auch Langzeitmessungen sind geplant. Dieser Schritt ist sinnvoll, weil die Konzentration von Radon zu unterschiedlichen Zeiten in ein und demselben Gebäude verschieden ausfallen kann. Deshalb will die Stadt selbst Geräte anschaffen, um eine Radonmessung in Schulen, Kindergärten, Turnhallen und im Rathaus selbst durchführen zu können.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verpassen Sie keine Sonderaktionen mehr!

Sie erhalten spannende Informationen, Tipps und Tricks zum Thema Radon, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren. Bleiben Sie up-to-date!