BR Video: Radonvorkommen in Bayern - Unterschätzte Gefahr

Wir von RADONTEC standen für das „BR Fernsehen“ vor der Kamera. Am 13. März erschien der Beitrag mit dem Titel: Radonvorkommen in Bayern - Unterschätzte Gefahr

In dem BR Video wird verdeutlicht, dass noch viel zu wenig Menschen über das Thema Radon Bescheid wissen und es somit eine unterschätzte Gefahr für die Gesundheit vieler Hausbesitzer ist!

Seit Ende 2020 müssen alle Bundesländer gemäß dem Strahlenschutzgesetztes sogenannte Radonvorsorgegebiete ausweisen, in denen die Radonbelastung besonders erhöht ist. In Bayern gehört bislang nur der Landkreis Wunsiedel dazu. Doch auch in vielen anderen Gebieten Bayerns sind die Radon-Werte erschreckend hoch.

Wie im Interview Frau Dr Körner vom LfU Augsburg klarstellt, stehen oft leider wirtschaftliche Interessen vor dem gesundheitlichen Radon Schutz. So sind z.b. die Radon Belastungen im gesamten Münchner Großraum stark erhöht und trotzdem wurde München nicht als Radonvorsorge Gebiet ausgewiesen.

Radonsachverständiger Martin Waltl Interview

Erfahren Sie in diesem BR Video mehr darüber, wie sich die Radonbelastung in Ihrem Wohngebäude feststellen lässt und welche Lösungsmöglichkeiten es gibt…

Link zum BR-Fernsehbeitrag: 

Radonvorkommen in Bayern - Unterschätzte Gefahr

Sie werden in dem Video auf zwei unserer wichtigsten Radonmessgeräte aufmerksam, welche bei uns im Radonshop erhältlich sind: 

RadonEye RD200 Radonmessgerät

Radonsachverständiger Martin Waltl beim BR Videodreh

Sie interessieren sich für das Thema Radon und haben noch Fragen?     

Dann besuchen Sie unsere Info-Seite: Radon Beratung oder kontaktieren uns gerne!     

Phone                      E-Mail      

09076-919 9835                                 info@radonshop.com

2022-03-17 17:48:00

Durch den erneuten Beschuss des größten europäischen Kernkraftwerkes Saporischschja - welches seit dem Frühjahr von russischen Truppen besetzt ist, wächst die Gefahr eines Austritts radioaktiver...


29.08.2022

Mit einer neuen Initiative soll das Bewusstsein bei den Bürgerinnen und Bürgern Sachsen-Anhalts für das krebserregende, natürlich vorkommende radioaktive Edelgas Radon geweckt werden. Das...


22.08.2022

Das Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz (TLUBN) kündigt an, dass ab September diesen Jahres umfangreiche Radon-Bodenmessungen in Thüringen beginnen, um dem krebserregenden radioaktiven...


16.08.2022

Im MZ Beitrag vom 10.05.2022 werden unsere RadonTec Exposimeter zur Langzeitradonmessung empfohlen. Die MZ berichtet, dass die Einheitsgemeinde Stadt Arnstein, Anfang 2021 eine der ersten Kommunen...


15.05.2022
Passwort vergessen