TESLA Radon Sonde "TSR4/TSR4D" mit WLAN & USB

Artikelnummer: TSR4x

ab 889,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

Version

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


sofort verfügbar

Beschreibung

TSR4 für die kontinuierliche Messung von Radonkonzentrationen in Gebäuden


Die tragbare Sondenbasis ist eine Messkammer mit einem Halbleiter-Photodetektor. Radon tritt durch Diffusion durch den Eingangsfilter auf der Unterseite der Sonde in die Kammer ein. Die Sonde misst autonom und zeitkontinuierlich. Sie verarbeitet die Ergebnisse in einem Intervall von 4 Minuten und zählt daraus den kurzfristigen gleitenden Durchschnitt der Radonkonzentration (1 Stunde gleitender Durchschnitt - Durchschnitt von 15 4-Minuten-Prozessintervallen). Das Gerät zählt ebenfalls den langfristigen gleitenden Durchschnitt der Radonkonzentration (24 Stunden gleitender Durchschnitt).

Speicherung und Übertragung der Daten


Die Sonde speichert Zeitaufzeichnungen dieser Radonkonzentrationswerte einschließlich der Werte für Feuchtigkeit und Temperatur in ihrem internen Speicher (typischerweise in einem Intervall von 1 Stunde). Darüber hinaus werden die Zeiterfassungswerte der Messung des Energiespektrums (typischerweise im Abstand von 12 Stunden) gemessen. Die daraus resultierenden Werte können kontinuierlich während der Messung  oder am Ende der Messung heruntergeladen werden. Die Daten der Radon-Sonde können direkt über die USB-Schnittstelle oder drahtlos über Antenne und Zentraleinheit auf einen PC übertragen werden. Die Zentraleinheit ist nicht im Lieferumfang von TSR3 enthalten und wird zusätzlich verkauft und geliefert.

Positionierung


Die Sonde kann überall positioniert werden, aber im Allgemeinen wird sie auf dem Boden zur Messung platziert. Der Boden der Sonde darf nicht abgedeckt werden.

Versionen

Der TSR4D verfügt gegenüber dem TSR4 über einen Bildschirm. Das ermöglicht einen schnellen Überblick über die Messwerte.

Technische Produktinformationen

Durchschnittliche Messsensitivität

0,25 count/hour/Bq.m-3

(Methode RaA+RaC; 15°C ÷ 30°C; rel. hum. 20% ÷ 40%)

Messbereich

MDA - 100 000 Bq/m3; MDA = 100 Bq/m3 pro 1 Stunde oder 20 Bq/m3 pro 24 Stunden

Messabweichung

< 13% at 300 Bq/m3 per 1 hour; < 3% at 300 Bq/m3 per 24 hours

Messkammer Kapazität 

0,176 dm3

Response rate

< 30 Minuten (RaA); < 3 Stunden (RaA + RaC)

Messung des relativen Feuchtebereichs

10 - 90 %

Temperaturmessbereich

-20 to + 60 °C

Funkschnittstelle

868MHz

Maximale Anzahl der Messnetzelemente

16

Abstand Sonde zu Klemmeneinheit

abhängig von Anzahl der Wände und Baumaterial, bis zu 600 m im Freien

Möglichkeit der Verwendung von Repeatern zur Erweiterung des HF-Bereichs

Ja

Leseintervall der Ergebnisse (von der Sonde)

240-65535 sek (4 min - 18.2 h)

Aufzeichnungen Speicherintervall (Sonde)

1- 255 Minuten, standardmäßig 1 Stunde

Ergebnisspeicherkapazität in der Sonde

4096 (150 Tage bei 1-stündiger Aufzeichnung)

Stromversorgung

interner Akku; Aufladung über USB

Akkulaufzeit nach voller Ladung

>1 Jahr

Aktuelle Ergebnisse der Radonkonzentration

kurzfristig (0,5 Stunde Betriebsstundenmittelwert von RaA)

langfristig (24 Betriebsstundenmittelwert von RaA + RaC)

Größe 

Ø 80 x 175 mm

 

Radon Sonden Varianten

Sonden Variante

Verbindung

Bildschirm

Größerer SpeicherTriggering Ventilation

TSR4

USB

 

WLAN 868 MHz

  

x

TSR4D

USB

 

WLAN 868 MHz

x

 

x

TSR4M

USB

   

x

 

TSR4DM

USB

  

x

x

 

TSR4S

USB

SIGFOX

GPS

   

TSRE1

Ethernet

MODBUS TCP/IP

Wi-Fi

 

x

 

TSRS

UART

 

RELAY

  

x

TSRS2

RS-485

 

MODBUS RTU

  

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt