TESLA Radon Sonde "TSR4" mit WLAN & USB mit Display

Artikelnummer: TSR4D

1.188,13 Dollar

inkl. 19% USt. , kostenlose Lieferung

Version


Lieferzeit: 10 - 11 Werktage

Beschreibung

TSR4 für die kontinuierliche Messung von Radonkonzentrationen in Gebäuden


Die tragbare Sondenbasis ist eine Messkammer mit einem Halbleiter-Photodetektor. Radon tritt durch Diffusion durch den Eingangsfilter auf der Unterseite der Sonde in die Kammer ein. Die Sonde misst autonom und zeitkontinuierlich. Es verarbeitet die Ergebnisse in einem Intervall von 4 Minuten und zählt daraus den kurzfristigen gleitenden Durchschnitt der Radonkonzentration (1 Stunde gleitender Durchschnitt - Durchschnitt von 15 4-Minuten-Prozessintervallen). Das Gerät zählt ebenfalls den langfristigen gleitenden Durchschnitt der Radonkonzentration (24 Stunden gleitender Durchschnitt).

Speicherung und Übertragung der Daten


Die Sonde speichert Zeitaufzeichnungen dieser Radonkonzentrationswerte einschließlich der Werte für Feuchte und Temperatur in ihrem internen Speicher (typischerweise in einem Intervall von 1 Stunde). Darüber hinaus werden die Zeiterfassungswerte der Messung des Energiespektrums (typischerweise im Abstand von 12 Stunden) gemessen. Die resultierenden Werte können während der Messung kontinuierlich oder am Ende der Messung heruntergeladen werden. Die Daten der Radon-Sonde können direkt über die USB-Schnittstelle oder drahtlos über Antenne und Zentraleinheit auf einen PC übertragen werden. Die Zentraleinheit ist nicht im Lieferumfang von TSR3 enthalten und wird zusätzlich verkauft und geliefert.

Positionierung


Die Sonde kann überall positioniert werden, aber im Allgemeinen wird sie auf dem Boden zur Messung platziert. Der Boden der Sonde darf nicht abgedeckt werden.

Versionen

Der TSR4D verfügt gegenüber dem TSR4 über einen Bildschirm. Das ermöglicht einen schnellen Überblick über die Messwerte.

Technische Produktinformationen

Durchschnittliche Messsensitivität

0,25 count/hour/Bq.m-3

(Methode RaA+RaC; 15°C ÷ 30°C; rel. hum. 20% ÷ 40%)

Messbereich

MDA – 100 000 Bq/m3; MDA = 100 Bq/m3 pro 1 Stunde oder 20 Bq/m3 pro 24 Stunden

Messabweichung

< 13% at 300 Bq/m3 per 1 hour; < 3% at 300 Bq/m3 per 24 hours

Messkammer Kapazität 

0,176 dm3

Response rate

< 30 Minuten (RaA); < 3 Stunden (RaA + RaC)

Messung des relativen Feuchtebereichs

10 – 90 %

Temperaturmessbereich

-20 to + 60 °C

Funkschnittstelle

868MHz

Maximale Anzahl der Messnetzelemente

16

Abstand Sonde zu Klemmeneinheit

abhängig von Anzahl der Wände und Baumaterial, bis zu 600 m im Freien

Möglichkeit der Verwendung von Repeatern zur Erweiterung des HF-Bereichs

Ja

Leseintervall der Ergebnisse (von der Sonde)

240-65535 sek (4 min - 18.2 h)

Aufzeichnungen Speicherintervall (Sonde)

1- 255 Minuten, standardmäßig 1 Stunde

Ergebnisspeicherkapazität in der Sonde

4096 (150 Tage bei 1-stündiger Aufzeichnung)

Stromversorgung

interner Akku; Aufladung über USB

Akkulaufzeit nach voller Ladung

>1 Jahr

Aktuelle Ergebnisse der Radonkonzentration

kurzfristig (0,5 Stunde Betriebsstundenmittelwert von RaA)

langfristig (24 Betriebsstundenmittelwert von RaA + RaC)

Größe 

Ø 80 x 175 mm

 

PDF

Typgenehmigungsurkunde

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kunden kauften dazu folgende Produkte