MietMich | HF Gigahertz-Solutions HFW35C - Mietgerät

Artikelnummer: ELE-HFW35C-V

ab 70,96 Dollar

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Mietdauer

 

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Beschreibung

Allgeimeine Informationen zum Ablauf der Vermietung finden Sie hier: 

>> Ablauf Vermietung <<


Hochfrequenz-Analyser HFW35C

Die Messwerte werden vom Elektrosmog-Messgerät HFW35C direkt in den Einheiten der baubiologischen Vorsorgewerte auf dem Display (LCD) dargestellt. Das feldstärken-proportionale Tonsignal (Geigerzähler-Effekt) ermöglicht es, dass mit dem Elektrosmog-Messgerät HFW35C Bereiche mit erhöhten Elektrosmogwerten mühelos aufgespürt werden können. Die LCD-Anzeige kann Werte von 0,1 µW/m² - 1999 µW/m² abbilden. Dank der Peilcharakteristik der LogPer-Antenne ist dieses Messgerät einfach zu bedienen und ist sowohl für Laien als auch für Profis gleichermaßen geeignet. Das Messgerät HFW35C wurde speziell für die Strahlungsmessung von PC-Netzwerken und Wireless-Anwendungen (Bluetooth, Wi-Fi, WLAN) entwickelt. Das Elektrosmog-Messgerät HFW35C kann zudem WiMAX-Frequenzen sowie bestimmte Radarfrequenzen erfassen.


Funktions- und Ausstattungsumfang wie HF35C, allerdings:

  • Frequenzbereich: 2,4 - 6,0 GHz
  • wurde speziell für die Messung von Wireless-Anwendungen und PC-Netzwerken - inkl. aller neueren Standards (Bluetooth, Wi-Fi, WLAN) - entwickelt. Erfasst auch WiMAX- und bestimmte Radarfrequenzen.
  • inklusive einer speziellen LogPer-Antenne, die eine sehr gute Richtcharakteristik aufweist
  • Unterdrückt Mobilfunk- und DECT-Frequenzen durch einen steilflankigen Hochpass-Filter (ermöglicht verfälschungsfreie Analysen des Frequenzbereiches von 2,4 bis 6,0 GHz)
  • Das Gerät ist mit einem Puls-/Voll-Selektionsschalter ausgestattet, der sonst nur Profigeräten vorenthalten ist.

Elektrosmog Messgerät HFW35C (Gigahertz-Solutions)

  • Zur Bestimmung der Belastungssituation und zur Festlegung geeigneter Sanierungsmaßnahmen (sowie die anschließende Wirksamkeits-Kontrolle)
  • leicht lesbare LCD-Anzeige; dargestellte Einheiten: µW/m²
  • Geigerzähler-Effekt: strahlungsproportionales Tonsignal zuschaltbar
  • Die dargestellten Einheiten orientieren sich an den baubiologischen Richtwerten
  • Anzeige von 0,1 µW/m² bis 1999 µW/m²
  • Wichtige Schaltungselemente sind doppelt vorhanden und justieren sich eigenständig
  • Auto-Power-Off-Funktion, für batterieschonendes Arbeiten (Betriebsdauer: ca. 6-7 Stunden)
  • Aufsetzbare LogPer-Antenne, für eine erleichterte Ortung von Strahlenquellen

 

Lieferumfang: Elektrosmog-Messgerät HFW35C, LogPer-Antenne, Antennenkabel, Batterie (9-Volt), Bedienungsanleitung (mit Zusatzinformationen)



Stromversorgung:Batterie
Anzeige:Kleines Display
Kategorie:Elektrosmog
Hochfrequenz:2,4 GHz - WLAN
Hoch-Frequenzbereich:2,4 - 6,0 GHz

PDF

Mietvertrag - Messgeräte

Mietvertrag - Messgeräte

PDF
Mietvertrag - Messgeräte

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Kunden kauften dazu folgende Produkte

Verpassen Sie keine Sonderaktionen mehr!

Sie erhalten spannende Informationen, Tipps und Tricks zum Thema Radon, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren. Bleiben Sie up-to-date!