NucScout

Item number: 11017010


7.247,10 €

including 19% VAT., no shipping costs


Available now!

Shipping time: 2 - 3 workdays

Category: Start



Description

Mit dem NucScout können die Ortsdosisleistung und die Aktivitäten von sechs durch den Anwen­der definierbaren Einzelnukliden über lange Zeiträume zeitaufgelöst protokolliert werden. Die Messung erfolgt zyklisch in einem einstellbaren Zeitintervall, für welches jeweils ein Spektrum auf der wechselbaren SD Speicherkarte abgelegt wird. Das Gerät verfügt über einen integrierten GPS Empfänger, der die örtliche Zuordnung der Messdaten ermöglicht.

Einzelmessungen sind natürlich genauso möglich. Das Gerät ist vom Anwender kalibrierbar, so dass Korrekturfaktoren für jede beliebige Messgeometrie bestimmt und später angewendet wer­den können. Es steht eine interne drahtlose Netzwerkschnittstelle zur Verfügung, die aktuelle Messdaten mehrere hundert Meter zu einer Basis-Station senden kann.

Typische Anwendungsbereiche sind das Aufspüren von radioaktiven Quellen, die Bewertung von großflächigen Kontaminationen auf der Basis von Geo-Informations-Systemen (GIS), Überwa­chungsmessungen von Lebensmitteln und Baumaterialien sowie die Nuklearmedizin.

Der handliche und robuste 2 x 2? NaI(Tl)-Detektor ist fest mit dem Haltegriff verbunden, auf den die Elektronikeinheit mittels Bajonettverschluss aufgesteckt werden kann. Dadurch kann der Detektor beliebig zur Quelle positioniert werden. Dank des großen Detektorvolumens ist auch die Detektion von schwachen Quellen möglich. Der große Touchscreen erlaubt eine komfortable Bedienung und die Anzeige der Messdaten und spektrum.

Für die Aktivitätsberechnung der Einzelnuklide steht neben der bewährten Trapez-Methode ein neu entwickelter IDEA Algorithmus zur Verfügung, der bei ähnlichen Nachweisgrenzen eine ma­ximale spektroskopische Auflösung durch den Wegfall der Korrekturbereiche links und rechts des Foto-Peaks ermöglicht.

Zum Lieferumfang gehört ein umfangreiches Softwarepaket für die Übernahme, die Anzeige und den Export der Messdaten sowie zur Konfiguration des Gerätes. Die Software erlaubt einen voll­ständigen Remote-Betrieb des Gerätes über USB oder ein drahtloses Netzwerk.

Eine kartenbasierte Berechnung und Darstellung von Flächenverteilungen bzw. Lokalisierung von Punktquellen ist mit der als Option erhältlichen IDEA ILC Software möglich. Das Programm verwendet dabei die in der Umgebung der Strahlenquelle bzw. auf der kontaminierten Fläche aufgenommen Datenreihen mit den darin enthaltenen GPS Ortskoordinaten. Es können sowohl die Ortsdosisleistung als auch alle Einzelnuklide bewertet werden.

 

NucScout

Gammasonde

Detektor

Natrium-Jodid (NaJ(Tl)) mit integrierter PMT und Hochspannungsversor­gung

??Szintillationskristall 2? x 2?

??Energiebereich 25keV ? 3MeV (optional 10keV bis 1,6MeV)

??Auflösung < 8% (662keV)

Effizienz

Nettozählrate > 400cps / (µSv/h) für 662keV Foto-Peak

Messung/ Analyse

Energiekorrigierte Dosisleistungsberechnung (0 ? 30µSv/h für Cs-137)

??Nettoaktivität von sechs vom Anwender definierbaren Nukliden (aus erweiterbarer Nuklidbibliothek)

??Vom Anwender konfigurierbare Kalibrierfaktoren für Dosis und Netto­aktivität zur Kalibrierung verschiedener Geometrien

??Speicherung des Zeitverlaufes (inkl. 256 Kanal-Spektren und der Ortskoordinaten)

Stabilisierung

Elektronische Temperaturstabilisierung, Peak-Pickup durch Analyse-Algo­rithmus

Allgemein

Messprogram­me

Speicherung von bis zu 16 verschiedenen durch den Anwender erstellbaren Messprogrammen;

??Zeitintervall 1 Sekunde bis Wochen;

??Vordefinierte Zyklen 10s, 30s, 60s, 5min, 1h kontinuierlich und Einzel­messung

Datenspeicher

SD-Card, 2GB (auch größere Karten verwendbar) für mehr als 1 Mio. Da­tensätze

Bedienung/ Anzeige

Touchscreen 6cm x 9cm mit Hintergrundbeleuchtung, Anzeige Status/ Messwerte/Spektren

Schnittstellen: USB und NetMonitors (ZigBee)

Stromversor­gung

NiMH Akku mit interner Ladeschaltung, Netzteil 18V

Betriebszeit bei geladenem Akku min 8h

Größe/ Gewicht

265mm x 195mm x 210mm / 2,5kg

??Sonde kann von Elektronikeinheit getrennt werden

Software

(im Lieferumfang enthalten)

??dVISION: Gerätesteuerung u. Datentransfer, Visualisierung, Datenma­nagement, Export von KML Dateien für direkten Import in Google Earth ?

??dNUCLIB: Einfache Auswahl der 6 zu identifizierenden Nuklide aus Bibliothek, Definition der Kalibrierfaktoren

??dCONFIG: Konfiguration des Systems, Erstellen/Ändern von

??Messprogrammen

GPS

SIRF 3 (12 channels), GPS Koordinaten werden gemeinsam mit Messdaten aufgezeichnet.

??GIS kompatible KML Dateien zum direkten Öffnen mit Google Earth ? können exportiert werden

Ratings (0)

Average product review

Write your first review and help others with their purchase decision: