Hype auf Geigerzähler - Wir haben Nachschub bekommen!

Die Sanktionen gegen Russland haben weitreichende wirtschaftliche Folgen. Zahlreiche Unternehmen haben ihre Geschäfte in Russland eingeschränkt. Durch den Exportstopp in Russland wird es vermutlich in den kommenden Wochen schwierig sein, ausreichend Neuware zu erhalten! 

Deshalb sind wir überrascht, nochmals eine Lieferung an RADEX Geigerzählern erhalten zu haben, die wir Ihnen jetzt - solange der Vorrat reicht, in unserem Radonshop anbieten!

Hier gehts direkt zu den Produkten: Strahlung Messgeräte

Die Funktionsweise des Geigerzählers einfach erklärt!

Die bekannteste Methode zur Messung von Radioaktivität ist der Geigerzähler. Das einfach zu bedienende Gerät gibt ein Signal, sobald radioaktive Strahlung eintritt, weil daraufhin ein Stromfluss zwischen der Anode und der Kathode im Geigerzähler entsteht. Im Umkehrschluss fließt also immer dann Strom, wenn radioaktive Strahlung in der Luft und somit im Geigerzähler vernommen wird. 

Unerwarteter Nachschub an Geigerzählern!

Wir haben eine neue Lieferung an Radex ONE Geigerzählern erhalten, welche zur Überwachung der Hintergrund-Strahlung eingesetzt werden. 

Achtung, wir haben noch wenige Geigerzähler auf Lager, da diese gerade sehr gefragt sind. Hier gehts direkt zu den Produkten: Strahlung Messgeräte

Nur solange der Vorrat reicht! 


Angriff das Atomkraftwerk Saporischschja 

Aufgrund des Vorgehens vom russischen Präsidenten Wladimir Putin im „Russland – Ukraine – Krieg“ und dem schockierenden Ereignis vor wenigen Tagen – steigt die Angst bei der Weltbevölkerung über eine neue nukleare Katastrophe. 

In der Nacht auf den 04.03.2022 haben russische Truppen ukrainischen Angaben zufolge das Atomkraftwerk Saporischschja beschossen. Videobilder eines Live-Feeds im Internet zeigten Explosionen und Rauchwolken über der Atomanlage von Saporischschja. Nach Angaben der Feuerwehr ließen russische Soldaten die Löschtrupps zunächst nicht zum Brandort durch, woraufhin der Brand erst Stunden später gelöscht werden konnte. 

Zum Glück hat das Feuer die Reaktorblöcke nicht erreicht und laut IAEA soll es keine erhöhten radioaktiven Werte geben. Die G7-Staaten planen neben dem Exportstopp weitere Sanktionen gegen Russland zu verhängen, sollte Präsident Putin die Invasion der Ukraine nicht umgehend beenden.  

Warum ein Hype auf Geigerzähler durch die Ukraine-Krise?!

Im Falle einer Atomexplosion ist der Geigerzähler die einfachste Methode, radioaktive Strahlung in der unmittelbaren Umgebung festzustellen. Durch den aktuellen Exportstopp in Russland gibt es nur eingeschränkten Zugriff auf Neuware und aus diesem Grund stiegen die Bestellungen an Geigerzählern in den letzten zwei Wochen rasant an. 

Wir haben nur noch wenige Geigerzähler auf Lager, da diese gerade sehr gefragt sind. Hier gehts direkt zu den Produkten: Strahlung Messgeräte

Nur solange der Vorrat reicht!  



Sie interessieren sich für das Thema Radon und haben noch Fragen? 

Dann besuchen Sie unsere Info-Seite: Radon Beratung oder kontaktieren uns gerne! 

Phone                      E-Mail 

09076-919 9835                                 info@radonshop.com

Bitte Alt-Text eintragen
2022-03-07 18:34:00

Durch den erneuten Beschuss des größten europäischen Kernkraftwerkes Saporischschja - welches seit dem Frühjahr von russischen Truppen besetzt ist, wächst die Gefahr eines Austritts radioaktiver...


29.08.2022

Mit einer neuen Initiative soll das Bewusstsein bei den Bürgerinnen und Bürgern Sachsen-Anhalts für das krebserregende, natürlich vorkommende radioaktive Edelgas Radon geweckt werden. Das...


22.08.2022

Das Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz (TLUBN) kündigt an, dass ab September diesen Jahres umfangreiche Radon-Bodenmessungen in Thüringen beginnen, um dem krebserregenden radioaktiven...


16.08.2022

Im MZ Beitrag vom 10.05.2022 werden unsere RadonTec Exposimeter zur Langzeitradonmessung empfohlen. Die MZ berichtet, dass die Einheitsgemeinde Stadt Arnstein, Anfang 2021 eine der ersten Kommunen...


15.05.2022
Passwort vergessen